AWO Seniorenpflegeheim
"Am Park" Erfurt-Vieselbach

Dreifach Helau klingt's aus dem Festsaal!

Zu Weiberfastnacht haben wir kräftig Fasching gefeiert. Die Bewohner aus dem Haupthaus kamen zusammen mit den Mitarbeitern der sozialen Betreuung, entsprechend dem Anlass ausstaffiert, in unseren Festsaal. Musikalisch wurden sie von unserem Partymusiker Herrn Herfurth empfangen. Eine liebevoll hergerichtete Kaffeetafel mit viel süßem Gebäck hieß die "Vieselbacher Senioren-Narren" willkommen. Unsere Mitarbeiterinnen haben sich für diesen Nachmittag interessante Kostüme angezogen, manch eine war kaum wiederzuerkennen – es ist eben Fasching!

Es wurde gesungen, geprostet und geschunkelt. Als die Musik der 50er und 60er Jahre erklang, waren wir alle "textsicher", es herrschte eine ausgelassene Stimmung und die Aufforderungen zum Tanz blieben natürlich nicht aus.

Glanz- und Höhepunkt für diesen Nachmittag war unser Parodie- und Travstiegast "Flibille". Sie (er) war einfach hinreißend und aufreizend zugleich und brachte viel Prominenz aus dem Schlagerbereich mit: Andrea Berg, Semino Rossi, Hansi Hinterseer mischten sich mit ihren Schlagern ins närrische Publikum, dabei landete der „Schlagerstar“ gern mal auf dem Schoß einer Närrin. Als "Flibille" zusammen mit ihrer (seiner) Enkelin als Roy Black und Anita auftraten und "Schön ist es auf der Welt zu sein" sangen, gab es riesigen Applaus. Mit dem bekannten Mainzer Narrhalla-Marsch zogen die Narren aus dem Festsaal.

Die Vieselbacher Senioren bedanken sich bei allen Beteiligten für diese lustigen Stunden.

Vieselbach helau
Vieselbach helau
Vieselbach helau